Strassburg

Strassburg ist die Hauptstadt der im Osten Frankreichs gelegenen Region Elsass. Strassburg ist Sitz zahlreicher europäischer Einrichtungen, unter anderem Europarat, Europaparlament, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte, Europäischer Bürgerbeauftragter und Eurokorps. Aufgrund dessen versteht sich Strassburg als „Hauptstadt Europas“. Die Stadt liegt am Fluss Ill, der sich im Stadtgebiet verzweigt. Auf der von beiden Illarmen umflossenen Grande Île (Grosse Insel) liegt die historische Altstadt. Die östlichen Stadtteile mit dem Hafen grenzen an den Rhein. Am gegenüberliegenden östlichen Rheinufer liegt auf deutscher Seite die Stadt Kehl. Beide Städte sind durch die Europabrücke verbunden. Strassburg ist der Endpunkt des Canal de la Marne au Rhin.


Wie viele andere Grossstädte Europas besitzt Strassburg ein weltweit anerkanntes historisches Kulturerbe: Die Grande Ile ist als UNESCO-Weltkulturerbe ausgewiesen. Für entdeckungsfreudige Gäste gibt es die Möglichkeit, die Strassburger Viertel zu Fuss oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Jedes dieser Viertel hat seinen eigenen Charakter und ist eng mit der Geschichte der Bewohner verbunden.


Als ich das erste Mal in Strassburg war, war ich vom pulsierenden Leben der Stadt begeistert. Die Stadt bietet alles: Museen, Theater, Oper, Konzertsäle, Festivals, feines Essen – und dies alles ganz nah!

#10 Sehenswürdigkeiten

#1. Strassburger Altstadt

#2. Liebfrauenmünster

#3. Grande Ile

#4. La Petite France

#5. Frauenwerkmuseum

#6. Maison Kammerzell

#7. Palais Rohan

#8. Parc de l'Orangerie

#9. Elsässisches Museum

#10. Europäisches Parlament

Hier geht's zur Fotogalerie

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.