Amsterdam

Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen Städten. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist die Stadt recht klein, doch ist dies keinesfalls ein Nachteil – eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen und ein ausgeprägtes Nachtleben kennzeichnet Amsterdam. Das Gute: Alles ist überschaubar und im kleinen Rahmen. Fast alle Sehenswürdigkeiten sind nahe beisammen. Mit dem Fahrrad lässt sich die Stadt besonders gut erkunden. Dies ist aber kein Geheimtipp, denn die Touristen sowie auch die Einwohner Amsterdam's sind sich dessen bewusst :-).

 

Die Stadt an sich hat ein internationales Flair. Angefangen von Grachtenrundfahrten, Museumsbesuchen und Shoppingtrips bis zu den verschiedensten Formen von Unterhaltung und Ausgehen am Abend. Auch die freundliche und entspannte Mentalität der Niederländer bekommt man zu spüren. Ein Städtetrip nach Amsterdam ist demnach ein wunderschönes Erlebnis! Und die Stadt hat vielmehr zu bieten als Grachten, Coffee-Shops und das Rot-Licht-Viertel.

 

Übrigens: Die Nordsee ist nur eine halbe Stunde von Amsterdam entfernt. Mit dem Zug kann man z.B. nach Zandvoort an Zee fahren, dort den Strand und das Meer geniessen und einen Spaziergang entlang der Strandpromenade machen.

 

#10 Sehenswürdigkeiten

#1. Rijksmuseum Amsterdam (Zeitreise durch die niederl. Kunstgeschichte)

#2. Anne-Frank-Haus 

#3. Van-Gogh-Museum

#4. Vondelpark (2. grösster Park Amsterdams)

#5. Jordaan (wunderschöner Stadtteil)

#6. Westerkerk (Aussichtsturm von Kirche, Jordaan)

#7. Prinsengracht + Heregracht

#8. Stadtbibliothek (mit Aussicht)

#9. Het Scheepvaartmuseum (Schifffahrtsmuseum)

#10. Abstecher an den Zandvoort aan Zee (Strand)

Innert einer 1/2 h mit dem Zug/Sprinter von Amsterdam nach Zandvoort

#Hier gehts zur Fotogalerie

0 Kommentare

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.