Den Helder

Den Helder liegt ganz im Norden Holland's und ist ein sehr wichtiger Ausgangspunkt. Den Helder wird an drei Seiten von Wasser umgeben: durch die offene Nordsee, das Watt und den zwischen Den Helder und Texel gelegenen Marsdiep. Die Stadt bietet sowohl Ruhe, Weite und frische Seeluft als auch geschäftiges Treiben auf dem Wasser. Gründe dafür sind in erster Linie die Königliche Marine, aber auch die zahlreichen Wassersportler, die einen der fünf Häfen den Helders anlaufen. 

 

Den Helder bietet einige schöne und interessante Sehenswürdigkeiten, die man am Besten mit einem Fahrrad erkundet (wie eigentlich überall in Holland). Von der Stadt aus gelangt man auch im 1/4 h Takt auf die Insel Texel, welches ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist.

#10 Sehenswürdigkeiten

#1. Marinemuseum

#2. Der Hafen und die Königliche Marine

#3. Velotour durch Den Helder

#4. Vuurtoren Lange Jaap (Leuchtturm)

#5. Waddenexplorer (Seerobben Bootstour)

#6. De Klimvallei (Kletterpark)

#7. Oranjerie Den Helder

#8. Fort Kijkduin Aquarium

#9. Velotour von Den Helder nach Julianadorp an Zee (ca. 1h, je nach Wind)

#10. Fähre nehmen zur Insel Texel

#Hier geht's zur Fotogalerie

0 Kommentare

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.